Saugroboter für Allergiker: Ein Ratgeber

Saugroboter für Allergiker: Ein Ratgeber

ID 85784605 © Krezofen | Dreamstime.comFür Allergiker ist das Entfernen von Allergenen mit einem Staubsauger meist tägliche Routine. Dabei gibt es allerdings ein Problem: Die Teppiche laden sich bei jedem Saugvorgang statisch auf.

Damit wirken sie nach jedem Saugen statisch und halten Staub und Pollen fest. Für Allergiker ergibt sich damit das Problem, dass sie nach dem Staubsaugen schnell erneut wieder mit allergenen Substanzen belastet werden. Zudem wirbelt der herkömmliche Staubsauger beim Saugvorgang viel Staub auf, wodurch er für Allergiker recht ungeeignet ist.

Die Lösung: Ein Saugroboter!

Kein Wunder, dass viele Allergiker daher auf den Einsatz eines Saugroboters schwören. Schließlich macht sich dieser selbstständig auf den Weg, um Staub und Schmutz einzusammeln. Den positiven Effekt spürt der Allergiker schließlich doppelt: Erstens sammelt sich durch regelmäßiges Saugen in der Wohnung insgesamt weniger Schmutz an. Zweitens entfällt durch den Einsatz eines Saugroboters das eigenständige Staubsaugen, welches bei jedem Saugvorgang Dreck und Schmutz aufwirbelt und in der Raumluft verteilt. Zwar kann man diesem Phänomen mit aufwendigen Filtersystemen entgegenwirken, diese wiederum wirken sich aber negativ auf die Saugleistung aus. Ein Teufelskreis!

Eine echte Alternative für Allergiker: Der Saugroboter mit HEPA-Filtertechnik

Allergiker sollten auf jeden Fall auf einen Saugroboter mit HEPA-Filtertechnik setzen. Das Kürzel steht für „High Efficiency Particulate Air-Filter“ und kennzeichnet ein Filtersystem, das bis zu 100 % der allergieauslösenden Stoffe aus der Luft herausfiltern kann. Solche Filter entfernen also auch extrem kleine Schmutzpartikel aus der Umgebungsluft.

Doch Achtung: Die aufwendige Filtertechnik hilft Allergikern nur dann, wenn die Filter auch regelmäßig gereinigt und gewechselt werden. Die vergleichsweise kleinen Filterflächen setzen sich schnell zu. Als Käufer sollten Sie daher darauf achten, dass die HEPA-Filter nicht zu teuer und einzeln nachzukaufen sind.

Den Saugroboter die Arbeit machen lassen

Ein weiterer Umstand sorgt dafür, dass Allergiker mit einem Saugroboter das ideale Gerät für ihre Bedürfnisse erwerben: Der Nutzer muss nicht im Raum sein, wenn das Gerät zu Werke geht. Somit verringert sich der Kontakt mit dem aufgewirbelten Staub und Schmutz auf ein Minimum. Allerdings muss der Saugroboter nach getaner Arbeit vom eingesammelten Staub und Schmutz befreit werden. Auch dabei wird wieder Staub freigesetzt, was sich negativ auswirkt. Und schließlich muss der Allergiker damit leben, dass das Reinigen von Ecken und schwer zugänglichen Bereichen mit einem Saugroboter schwierig werden kann und der Besitzer des Saugroboters daher mitunter zum handelsüblichen Staubsauger greifen und entsprechend nacharbeiten muss.

Nichtsdestotrotz reduziert der Saugroboter den Kontakt des Allergikers mit Hausstaub und allen darin enthaltenen, allergieauslösenden Stoffe deutlich. Einige Punkte sollten jedoch beim Kauf eines Saugroboters speziell für Allergiker beachtet werden:

  • Je hochwertiger und effektiver das Filtersystem, desto besser! Inzwischen gibt es Modelle, die mehrere Filtersysteme miteinander kombinieren, sowie solche, die speziell für Allergiker ausgewiesen sind. Sie stellen den perfekten Kauf dar.
  • Achten Sie auf eine einfache Möglichkeit zur Reinigung und Entleerung des Gerätes, damit Sie möglichst wenig mit dem Staub in Kontakt kommen.
  • Falls Sie als Allergiker in Ihrem Zuhause nur glatte Böden haben (Fliesen, Parkett etc.), kann sich der Kauf eines Saugroboters mit Wischfunktion lohnen.
  • Der Saugroboter sollte über umfangreiche Kartierungs- und Orientierungsfunktionen verfügen, damit er auch (oder gerade) in Ihrer Abwesenheit gründlich arbeiten kann.

Fazit: Grundsätzlich sind Staubsaugerroboter eine gute Lösung für Allergiker. Ihr Einsatz sorgt für eine erhöhte Reinheit, zudem sind nur teilweise manuelle Eingriffe beim Saugvorgang erforderlich. Sofern eine dritte Person für die Reinigung des Filters herangezogen werden kann, wird der Staubsaugerroboter zum wahren Freund für den Allergiker!

Wo kann man Saugroboter online kaufen?

Bei uns hier auf Saugroboter.de finden Sie ausschließlich Top-Markengeräte renommierter Hersteller: