Saugroboter iRobot Roomba 966

Der Saugroboter iRobot Roomba 966

Saugroboter iRobot Roomba 966Der Roomba 966 des US-amerikanischen Herstellers iRobot ist ein Saugroboter der neuesten Generation. Dank der iRobot-HOME-App kann das Gerät von jedem beliebigen Punkt außerhalb der eigenen vier Wände programmiert werden. Dank der patentierten Dirt Direct Sensoren werden Bereiche mit starken Verschmutzungen erkannt und konzentriert gereinigt.

Systematische Reinigung dank iAdapt 2.0 Navigation

Die intelligente iAdapt 2.0 Navigation ermöglicht es dem Roomba 966, einen Raum strukturiert und systematisch zu reinigen. Die verbauten Sensoren werden eingesetzt, um eine virtuelle Karte des Raumes zu erstellen, die als Grundlage für die Erstellung eines Planes dient. Der Saugroboter fährt im Anschluss systematisch die freie Bodenfläche ab und befreit sie zuverlässig von Staub, Schmutz und Tierhaaren. Damit unterscheidet sich der Roomba 966 von den Vorgängermodellen, die für die chaotische Navigation bekannt sind. Spezielle Kollisionssensoren bewahren das Gerät davor, gegen Möbelstücke oder geschlossene Türen zu fahren. Darüber hinaus wurden Sensoren verbaut, die den Saugroboter vor einem Absturz an einer Treppenkante bewahren.

Gute Reinigungsleistung dank AeroForce-System

Herstellerangaben zufolge überzeugt der Roomba 966 mit einer bis zu 50 % höheren Reinigungsleistung dank des integrierten AeroForce-Systems. Die Reinigung erfolgt dabei in drei Zyklen, die nacheinander ablaufen. Im ersten Schritt wird Schmutz durch die gegenläufig rotierenden Aufnahmerollen aufgewirbelt. Im zweiten Schritt wird er unter das Gehäuse befördert, wo er durch den Saugstrom in den Auffangbehälter gelangt. Die robusten Gummilamellen an den Bürsten verhindern, dass sich Schmutz und Haare verfangen und die Reinigungsleistung negativ beeinflusst wird. Ecken und Kanten werden unter Einsatz der rotierenden Seitenbürste vom Schmutz befreit. Die bis zu fünfmal höhere Saugkraft verdankt der iRobot Roomba 966 dem innovativen Gen-2-Motor. Ein nützliches Ausstattungsdetail sind die patentierten Dirt Direct Sensoren. Sie erkennen stark verschmutzte Bereiche im Raum und leiten eine punktuelle Spezialreinigung ein.

Benutzerfreundliche Bedienung über Smartphone-App

Die iRobot-HOME-App ermöglicht eine einfache und intuitive Bedienung und Programmierung des Saugroboters Roomba 966. Nachdem die kostenlose App installiert ist, können verschiedene Reinigungseinstellungen abgerufen sowie die Zeiten für die Bodenreinigung programmiert werden. Darüber hinaus hält eine Statusmeldung den Besitzer des Gerätes über den Fortschritt der Reinigung auf dem Laufenden. Sobald eine Reinigungsaufgabe abgeschlossen ist, wird eine Push-Nachricht generiert, die über die App den Besitzer erreicht. Auch über den aktuellen Füllstand des Auffangbehälters informiert die Smartphone-App. Alternativ kann der Zustand auch im Display auf dem Gehäuse des Roomba 966 abgelesen werden.

Akkuleistung und Design

Der Roomba 966 von iRobot ist mit einem aufladbaren und leistungsstarken Lithium-Ionen-Akku ausgestattet. Er hält bis zu 75 Minuten und muss danach wieder aufgeladen werden. Dies erfolgt an der im Lieferumfang enthaltenen Docking-Station, die der Saugroboter selbstständig anfährt. Nachdem die Akkus geladen sind, setzt das Gerät die Arbeit an der Stelle fort, an der sie zuvor unterbrochen wurde. Der Saugroboter von iRobot ist mit einer Höhe von 9,1 cm so konstruiert, dass er auch unter Möbelstücke fahren kann, um dort Schmutz- und Staubpartikel aufzusaugen. Das Gerät ist kreisrund und hat einen Durchmesser von 35 cm. Das Design ist zeitlos modern. Manuell kann der Roboter Staubsauger in Betrieb genommen werden, indem der Button mit der Aufschrift „Clean“ auf der Gehäuseoberseite betätigt wird.

Hier bestellen Sie den Saugroboter iRobot Roomba 966: