Saugroboter Samsung VR9300 POWERbot

Der Saugroboter Samsung VR9300 VR20K9350WK/EG POWERbot

Der Saugroboter Samsung VR9300 VR20K9350WK/EG POWERbotDer Saugroboter Samsung VR9300 POWERbot ist optimal für technikaffine Benutzer geeignet. Die Steuerung bei diesem Gerät erfolgt über eine Smartphone-App. Der verbaute Digital Inverter Motor mit Cyclone Force besitzt laut Hersteller Samsung 70 x mehr Saugkraft gegenüber vergleichbaren Vorgängermodellen des gleichen Anbieters.

W-LAN Steuerung über App

Der VR9300 POWERbot von Samsung gehört zu den Saugrobotern der neuesten Generation, die bequem und effizient über eine Smartphone-App gesteuert werden. Die App ist für iOS- und Android-Betriebssysteme erhältlich. Da das Gerät über eine W-LAN Schnittstelle verfügt, kann die Steuerung unabhängig vom Standort des Besitzers erfolgen. Egal, ob im Büro oder unterwegs, die WiFi SmartControl-Steuerung ermöglicht von jedem beliebigen Ort den Zugriff auf den Saugroboter. Jederzeit können Zeitpläne verändert oder erweitert und der Reinigungsmodus angepasst werden. Praktisch ist die Select & Go Funktion, die es den Besitzern ermöglich, per Fingertipp den zu reinigenden Raum in der App auszuwählen.

Gründliche Reinigung dank Visionary Mapping Plus-System

Das verbaute Visionary Mapping Plus-System ermöglicht es dem Saugroboter von Samsung, den optimalen Weg durch den Raum selbstständig zu finden. Mithilfe der integrierten Digitalkamera und mehrerer Sensoren scannt das Gerät den Raum und erstellt eine virtuelle Karte der Umgebung. Anschließend wird der effektivste Weg berechnet, bevor der Saugroboter mit der Reinigung beginnt. Laut Herstellerversprechen bleiben beim Erstellen der virtuellen Karte keine Bereiche unberücksichtigt. Damit unterscheidet sich der VR9300 VR20K9350WK/EG POWERbot von anderen Modellen, die nach dem Zufallsprinzip arbeiten.

Hindernisse erkennt die elektronische Putzhilfe zuverlässig

Während der Fahrt kommt der FullView Sensor 2.0 zum Einsatz, der Stuhlbeine, Schränke, Scheuerleisten und herumliegende Gegenstände identifiziert. Auf diese Weise navigiert das Gerät intelligent durch den Raum.

Point Cleaning und virtuelle Schranken

Der POWERbot von Samsung verfügt über eine Point Cleaning Funktion, die eine gründliche punktuelle Reinigung stark verschmutzter Bereiche im Raum ermöglicht. Mit der Point Cleaning-Fernbedienung wird die Region markiert und der Saugroboter folgt dem Licht. Auf der Fahrt beginnt das Gerät mit der Bodenreinigung. Sollen bestimmte Bereiche des Raumes von der Reinigung ausgeschlossen werden, kann der Virtual Gard aktiviert werden. Dabei handelt es sich um eine virtuelle Barriere, die der Saugroboter umfährt. Praktisch ist diese Funktion, wenn Haustiere wie ein Hund oder eine Katze im Haushalt leben. Die Mitbewohner werden in ihrem angestammten Bereich nicht von dem Gerät gestört.

Hohe Saugkraft dank CycloneForce-Technologie

Die CycloneForce-Technologie gewährleistet durchgehend hohe Saugkraft und verhindert effizient das Verstopfen des Filters. Staubpartikel und am Boden befindlicher Schmutz werden durch die Zentrifugalkraft angesaugt und am Austreten gehindert. Der Samsung POWERbot ist mit einem 700 ml großen Auffangbehälter ausgestattet. Mit diesem Fassungsvermögen gehört der Staubauffangbehälter zu den größten im Segment der Saugroboter. Im Gegensatz zu Modellen anderer Hersteller ist die Bodenfreiheit beim Gerät von Samsung mit 15 mm vergleichsweise hoch. Das hat den Vorteil, dass Einschränkungen in der Bewegungsfreiheit, etwa durch ein Verheddern in Kabeln, auf ein Minimum reduziert werden. Der Nachteil dieser Bauweise: Der Saugroboter passt nicht unter die meisten Möbelstücke. Dafür stellen flache Hindernisse am Boden kein Problem für das Gerät dar. Dank der robusten Easy Pass-Räder mit einem Raddurchmesser von 105 mm überwindet die elektronische Putzhilfe Teppichkanten, niedrige Türschwellen und Kabel ohne größere Probleme.

Hier bestellen Sie den Saugroboter Samsung VR9300 VR20K9350WK/EG POWERbot: