Saugroboter von Dyson

Top-Reinigungsleistung zum stolzen Preis: der vernetzte Saugroboter von Dyson

Saugroboter von Dyson überzeugen mit einer Top-Reinigungsleistung auf Hartböden und einer sehr guten Performance auf Teppichboden. Wegen fehlender Bürsten an den Seiten lässt die Reinigungsleistung an Kanten und Rändern etwas zu wünschen übrig.

Die tiefenwirksame Reinigungswirkung spricht für einen Dyson Saugroboter. Der 360 Eye wird über eine App gesteuert, über die auch ein individueller Saugplan erstellt werden kann. Bei Helligkeit funktioniert die Navigation über die verbaute Kamera tadellos, bei Dämmerlicht oder Dunkelheit hat der Saugroboter Schwierigkeiten mit der Orientierung.

Mit einem Preis von mehr als 1.000 Euro gehört das Modell von Dyson zu den kostspieligen Saugrobotern.

Dyson ist ein weltweit agierendes Technologieunternehmen, das im Jahr 1993 von James Dyson im englischen Malmesbury gegründet wurde. Der Schwerpunkt von Dyson liegt auf der Staubsaugerherstellung. Die Modelle des britischen Herstellers kommen dank Ausnutzung der Zentrifugalkraft ohne Staubfangbeutel aus. Im Premium-Segment ist Dyson seit der Jahrtausendwende Marktführer. Der Saugroboter mit der Bezeichnung Dyson 360 Eye kam im Herbst 2016 auf den Markt.

Hier bestellen Sie den beliebten Saugroboter von Dyson: